Produkte von Menschen mit Behinderung
<b>GRATIS</b>
Bio Kaffee El Grano Filterkaffee-werky Bio Kaffee El Grano Filterkaffee-werky
Bio Kaffee El Grano Filterkaffee-werky

Beschreibung

Dieser Kaffee stammt aus ökologischem Anbau und wird überwiegend von der Kooperative COMSA im Westen von Honduras bezogen.
Es ist eine der ärmsten Regionen des Landes. Die Menschen leben seit jeher überwiegend von Kaffeeanbau und Landwirtschaft.
Im Jahr 2000, zu einer Zeit, als man mit dem Kaffeeanbau kaum Geld verdienen konnte,
wurde die Kooperative von 45 Mitgliedern gegründet.
Inzwischen hat sich viel getan, die Bauern arbeiten sehr fortschrittlich und die Kooperative ist auf derzeit 840 Mitglieder mit 4 ha durchschnittlicher Anbaufläche gewachsen. Ein Viertel der Mitglieder sind Frauen. Die Arbeit im nachhaltigen Landbau und im Einklang mit Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt trägt Früchte. Es werden mittlerweile gute Preise erzielt, die es den Bauern ermöglichen, eine Mischwirtschaft mit Tierhaltung oder Fischerei zu pflegen, auch weitere Früchte und Gemüse werden angepflanzt. Zudem verbessert der biologische Anbau die Bodenfruchtbarkeit stetig und somit auch die Qualität des Kaffees. Weiterverarbeitung und Lagerung des Kaffees bis zum Export liegen in den Händen der Kooperative.
Im Hochland von Honduras werden qualitativ hochwertige Arabicas bis zu einer Anbauhöhe von 4000m angebaut, es dominieren die Sorten Typica, Caturra, Bourbon und Catuaí.
Der Kaffee zeichnet sich durch seinen nachhaltigen vollen Geschmack aus, durch eine feine Süße und Anklänge von Nüssen. Nur wenig Säure und ein Hauch von dunkler Schokolade runden das Aromaspektrum ab.
Durch die schonende Langzeit-Röstung im Trommelröster entwickeln sich die Aromen optimal und sorgen für das besondere Geschmackserlebnis.

Gewicht. 400gramm
K002
Bio Kaffee El Grano Filterkaffee

Camphill Steinfurt
9,95  (2,48 €/ 100 g)
Unsere Mengenrabatte:
Menge 2+
Preis 9,65 €
+
Inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Versand: GRATIS
Lieferzeit: 2-3 Tage
Versand nach: Deutschland

Beschreibung

Dieser Kaffee stammt aus ökologischem Anbau und wird überwiegend von der Kooperative COMSA im Westen von Honduras bezogen.
Es ist eine der ärmsten Regionen des Landes. Die Menschen leben seit jeher überwiegend von Kaffeeanbau und Landwirtschaft.
Im Jahr 2000, zu einer Zeit, als man mit dem Kaffeeanbau kaum Geld verdienen konnte,
wurde die Kooperative von 45 Mitgliedern gegründet.
Inzwischen hat sich viel getan, die Bauern arbeiten sehr fortschrittlich und die Kooperative ist auf derzeit 840 Mitglieder mit 4 ha durchschnittlicher Anbaufläche gewachsen. Ein Viertel der Mitglieder sind Frauen. Die Arbeit im nachhaltigen Landbau und im Einklang mit Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt trägt Früchte. Es werden mittlerweile gute Preise erzielt, die es den Bauern ermöglichen, eine Mischwirtschaft mit Tierhaltung oder Fischerei zu pflegen, auch weitere Früchte und Gemüse werden angepflanzt. Zudem verbessert der biologische Anbau die Bodenfruchtbarkeit stetig und somit auch die Qualität des Kaffees. Weiterverarbeitung und Lagerung des Kaffees bis zum Export liegen in den Händen der Kooperative.
Im Hochland von Honduras werden qualitativ hochwertige Arabicas bis zu einer Anbauhöhe von 4000m angebaut, es dominieren die Sorten Typica, Caturra, Bourbon und Catuaí.
Der Kaffee zeichnet sich durch seinen nachhaltigen vollen Geschmack aus, durch eine feine Süße und Anklänge von Nüssen. Nur wenig Säure und ein Hauch von dunkler Schokolade runden das Aromaspektrum ab.
Durch die schonende Langzeit-Röstung im Trommelröster entwickeln sich die Aromen optimal und sorgen für das besondere Geschmackserlebnis.

Gewicht. 400gramm
K002
Inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Versand: GRATIS
Lieferzeit: 2-3 Tage
Versand nach: Deutschland
Onlineshop | Die Camphill Werkstätten Steinfurt sind eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM). Sie bietet den in der Dorfgemeinschaft Sellen lebenden Menschen mit Unterstützungsbedarf sowie einigen Menschen aus der näheren Umgebung von Steinfurt einen sinnvollen Arbeitsplatz.
Grundlage der Begleitung und Unterstützung ist die Verbundenheit mit der Anthroposophie Rudolf Steiners.
Die Produktion ist (Kunst)handwerklich orientiert, ganzheitlich ausgerichtet und Nachhaltigkeit schon immer eine Herzensangelegenheit.
Mit kreativen Ideen und geschickten Händen entstehen Produkte, die so einzigartig sind wie die Menschen die sie herstellen.
Up