Produkte von Menschen mit Behinderung
Nistkasten Mauersegler Bausatz--werky Nistkasten Mauersegler Bausatz--werky Nistkasten Mauersegler Bausatz--werky
Nistkasten Mauersegler Bausatz--werky

Beschreibung

ie natürlichen Brutplätze des Mauerseglers sind Felsen und Klippen aber auch Haus- und Stallwände.
Die rasanten Flieger haben sich in Städten und Dörfern als Kulturfolger angesiedelt, wo sie unter den Dächern und in Gebäudenischen geeignete Wohnstuben finden.
Viele Nistplätze gehen heute jedoch durch Gebäudesanierungen verloren. Bei Dach- und Fassadenrestaurierungen werden zunehmend Nistplätze verschlossen. Die Folge ist, dass der Mauersegler nun bereits auf die Vorwarnliste der Roten Liste gefährdeter Brutvögel gesetzt werden musste.
Dabei ist es mit einfachen Mitteln möglich, sowohl die menschlichen Bedürfnisse als auch die des Mauerseglers zu erfüllen. Mit diesem speziell für
diese Vogelart entwickeltem Nistkasten, welcher einfach an der Hausfassade angebracht werden kann.
Es ist wichtig, den Kasten in ca.4 m Höhe anzubringen. Diese Höhe braucht der Mauersegler zum Ausfliegen.

Den Nistkasten erhalten Sie als Bausatz.

- Länge: 15,50 cm
- Breite: 15,50 cm
- Höhe: 33,00 cm
- Durchmesser Einflug-Loch: 3,00 cm
- Material: Fichtenholz, gehobelt, unbehandelt
- Vordere Wand mit Einflug-Loch lässt sich z.B. zum Säubern abnehmen
- Seitenwände, Boden und Dach müssen nur noch mit Nägeln befestigt werden.
- eine Bedienungsanleitung ist enthalten

Hergestellt in einer Werkstatt für behinderte Menschen.

23.224-01
Nistkasten Mauersegler Bausatz

  • handgefertigt
  • Bausatz
  • Fichtenholz
Manufaktur Martinshof
29,95 
+
Inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Versand: GRATIS Versand
Versand nach: Deutschland

Beschreibung

ie natürlichen Brutplätze des Mauerseglers sind Felsen und Klippen aber auch Haus- und Stallwände.
Die rasanten Flieger haben sich in Städten und Dörfern als Kulturfolger angesiedelt, wo sie unter den Dächern und in Gebäudenischen geeignete Wohnstuben finden.
Viele Nistplätze gehen heute jedoch durch Gebäudesanierungen verloren. Bei Dach- und Fassadenrestaurierungen werden zunehmend Nistplätze verschlossen. Die Folge ist, dass der Mauersegler nun bereits auf die Vorwarnliste der Roten Liste gefährdeter Brutvögel gesetzt werden musste.
Dabei ist es mit einfachen Mitteln möglich, sowohl die menschlichen Bedürfnisse als auch die des Mauerseglers zu erfüllen. Mit diesem speziell für
diese Vogelart entwickeltem Nistkasten, welcher einfach an der Hausfassade angebracht werden kann.
Es ist wichtig, den Kasten in ca.4 m Höhe anzubringen. Diese Höhe braucht der Mauersegler zum Ausfliegen.

Den Nistkasten erhalten Sie als Bausatz.

- Länge: 15,50 cm
- Breite: 15,50 cm
- Höhe: 33,00 cm
- Durchmesser Einflug-Loch: 3,00 cm
- Material: Fichtenholz, gehobelt, unbehandelt
- Vordere Wand mit Einflug-Loch lässt sich z.B. zum Säubern abnehmen
- Seitenwände, Boden und Dach müssen nur noch mit Nägeln befestigt werden.
- eine Bedienungsanleitung ist enthalten

Hergestellt in einer Werkstatt für behinderte Menschen.

23.224-01
Inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Versand: GRATIS Versand
Versand nach: Deutschland
Spezialanfertigung Anfragen
Die Manufaktur des Martinshofs mit ihren Standorten in Rothenburg (an der Neiße), Niesky, Kodersdorf und Kreba bietet aktuell 250 Arbeitsplätze für geistig, psychisch und mehrfach behinderte Menschen.

Wir fertigen in der Holzwerkstatt, der Keramikwerkstatt und der Korbflechterei verschiedene Eigenprodukte, arbeiten in der Industriemontage für Auftraggeber aus der freien Wirtschaft, übernehmen im Dienstleistungsbereich Aufgaben in der Hauswirtschaft, der Gärtnerei und Landschaftspflege und reinigen Ihre Wäsche in unserer Wäscherei.

Im Berufsbildungsbereich werden unsere Beschäftigten vor ihrer Arbeit in der Werkstatt für behinderte Menschen auf ihre Fähigkeiten hin getestet und erhalten eine umfassende Qualifizierung für ihre Tätigkeit. Der Sozialdienst berät und begleitet die Beschäftigten während des Arbeitsalltages und bei besonderen Problemlagen.
Up