Produkte von Menschen mit Behinderung
<b>GRATIS</b>
Kokosbesen (30cm - 100cm)-Deutsches Blinden- & Sehbehindertenwerk gGmbH-werky

Beschreibung

Das optimale Werkzeug für die schnelle Reinigung glatter Flächen. Die naturbelassenen Fasern der Kokospalme eignen sich in erster Linie für das Zusammenkehren von trockenen Verschmutzungen auf glatten Böden im Innen- und Außenbereich. Der Besatz aus Kokosfasern kehrt gröbere Partikel sorgfältig zusammen und nimmt auch feine Partikel zuverlässig auf. Dank dieser Eigenschaften findet er nicht nur in Privathaushalten gerne Verwendung, sondern erleichert auch in der Industrie und Gastronomie als Saalbesen den Alltag.Der Kokosbesen wird bei einer Länge von bis zu 40 cm mit einem Kunstoff- und ab einer Länge von 50 cm mit einem robusten Metallstielhalter geliefert. Wir führen den Besen in folgenden Längen: 30 cm, 40 cm, 50 cm, 60 cm, 80 cm und 100 cm.
11050
Kokosbesen (30cm - 100cm)

Kokosbesen ✓Handgemacht in Deutschland

Deutsches Blinden- & Sehbehindertenwerk
29,90 
+
Inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Versand: GRATIS
Lieferzeit: 2-3 Tage
Versand nach: Deutschland

Beschreibung

Das optimale Werkzeug für die schnelle Reinigung glatter Flächen. Die naturbelassenen Fasern der Kokospalme eignen sich in erster Linie für das Zusammenkehren von trockenen Verschmutzungen auf glatten Böden im Innen- und Außenbereich. Der Besatz aus Kokosfasern kehrt gröbere Partikel sorgfältig zusammen und nimmt auch feine Partikel zuverlässig auf. Dank dieser Eigenschaften findet er nicht nur in Privathaushalten gerne Verwendung, sondern erleichert auch in der Industrie und Gastronomie als Saalbesen den Alltag.Der Kokosbesen wird bei einer Länge von bis zu 40 cm mit einem Kunstoff- und ab einer Länge von 50 cm mit einem robusten Metallstielhalter geliefert. Wir führen den Besen in folgenden Längen: 30 cm, 40 cm, 50 cm, 60 cm, 80 cm und 100 cm.
11050
Inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Versand: GRATIS
Lieferzeit: 2-3 Tage
Versand nach: Deutschland
Spezialanfertigung Anfragen
Onlineshop | Bereits die Römer verstanden sich auf die Kunst der Besenmacherei.
Mitte des vergangenen Jahrhunderts hat sich dieses Handwerk für die blinden und sehbehinderten Menschen zu einer Tätigkeit entwickelt, die ein selbstständiges Arbeiten für viele erst möglich machte. Seit Mitte der 80er Jahre, ist der Besen- und Bürstenmacher ein anerkannter Ausbildungsberuf.
Unsere blinden und sehbehinderten MitarbeiterInnen üben das traditionsreiche Handwerk der
Besen-und Bürstenmacher aus und stellen aus den hier vorgestellten Materialien unsere hochwertigen
Besen und Bürsten her.
Unsere Artikel zeichnen sich durch ein hohes Maß an Qualität und Haltbarkeit aus.
Viele Besatze in den Besen und Bürsten sind aus Naturfasern gefertigt und die Hölzer stammen aus
der heimischen Forstwirtschaft.
Wir sind stets um die Nachhaltigkeit unserer Produkte bemüht und beziehen unsere Rohstoffe von
hiesigen Firmen und Vertriebspartnern.

Das könnte dir auch gefallen

Up