Kerzenmanufakturen - Kerzen handgezogen

In Kerzenwerkstätten für Menschen mit Behinderungen werden handgezogene Kerzen in liebevoller und kreativer Handarbeit hergestellt. Kerzen unterschiedlichster Art gehören zu den beliebtesten Geschenken. Dazu gehören nicht nur die bekannten Weihnachts- und Geburtstagskerzen. Sehr beliebt sind auch Taufkerzen oder Grabkerzen. Handgezogene Kerzen, die von Menschen mit Behinderungen in einer Kerzenmanufaktur hergestellt wurden, sind etwas ganz Besonderes, weil sie einzigartig sind. Herstellung besonderer Kerzen in Handarbeit
In einer Kerzenmanufaktur werden verschiedene Arten produziert: Stumpenkerzen, Teelichter oder Kerzen im Glas. Auch 100% reines Bienenwachs wird hier in Handarbeit zu Kerzen verarbeitet, die besonders lange brennen und duften. Zahlreiche Menschen, die durch ein Handicap eingeschränkt sind, haben ganz besondere handwerkliche Fähigkeiten. Sie sind kreativ und entwickeln tolle und interessante Ideen. Die Kerzen, völlig egal, welche Form sie haben, können in unterschiedlichen Farben, Größen und Anlässen wie Weihnachtskerzen, Grabkerzen und Geburtstagskerzen angefertigt werden. Es gibt auch besondere Materialien für die Kerzenfertigung, damit Kerzen eine verlängerte Brenndauer haben.

In der Kerzenmanufaktur werden von Menschen mit Behinderung handgefertigte Weihnachtskerzen, Stumpenkerzen oder handgemachte Kerzen aus Bienenwachs mit sehr viel Liebe zum Detail hergestellt.
Bienenwachskerzen | Outdoor Kerzen | Kerzen im Glas | Kerzenständer | Windlichter | Weihnachtskerzen | Kirchenkerzen | Grabkerzen | Teelichter | Stumpenkerzen

Up