Produkte von Menschen mit Behinderung

Nistkästen

Nistkästen dienen Vögeln als Nisthilfe wo sie ihre Jungen ausbrüten und bieten ihnen geeignete Brutplätze. Die Größe des Einflugloches bestimmt, welche Vogelart hier einziehen wird. Aber wann soll man einen Nistkasten aufhängen? Nistkästen werden ab März aufgehängt, wenn der Frühling beginnt. Aber hänge Nistkästen auch für Gartenvögeln bereits vor dem Winter auf. So dienen sie über den Winter als kuscheliger Übernachtungsort für Eulen, Schleiereulen, Turmfalken und für Vögel wie Meisen und Spatzen. Gefertigt werden alle Nistkästen in Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM). Es gibt Vogelhäuser und Nistkästen als Bausatz, mit Natur-Schieferdach oder auch mit kleinen Dachschindeln.
Up